Auch wir sparen Energie

Liebe Kunden des Fitnesspark Heuwaage

Aufgrund der Energiekrise und den damit verbundenen Risiken für den kommenden Winter, möchten wir ebenfalls unseren Beitrag leisten und unseren Energieverbrauch senken.

Unser grösster Stromkonsument sind die Saunas, daher werden wir hier ansetzen.

Es ist uns bewusst, dass in hektischen Zeiten wie diesen, neben Bewegung und Sport, auch die Erholung und das Abschalten einen noch höheren Stellenwert einnimmt. Deshalb möchten wir das Angebot nicht zu sehr einschränken und die Vielfalt der Entspannungsmöglichkeiten so gut als möglich erhalten. 


- Ab Montag, 10.Oktober werden im gemischten Bereich der Schneeraum und die Asa Hi Sauna (70 Grad) bis auf Weiteres ausser 
Betrieb
genommen.

- Die Anlagen im Damenbereich bleiben wie gewohnt in Betrieb.

- Im gemischten Bereich bleiben mit Dampfbad, Bio Sauna, finnischer Sauna und der Infrarot Sauna vier Anlagen in Betrieb. So ist mit zwei
Feuchtsaunas und zwei  Trockensaunas ein umfassendes Wellnesserlebnis möglich.

- Das Abkühlen zwischen den Saunagängen kann über den Kneippschlauch oder eine kalte Dusche erfolgen.

 
Sobald sich die Lage bei der Stromversorgung entspannt, werden wir die Anlagen umgehend wieder in Betrieb nehmen. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen viel Energie und Gesundheit für den Winter.

Freundliche Grüsse
Ihr Team des Fitnesspark Heuwaage

Aktuelle Center Besucher

Aktuelle Gäste

Fitnesspark@home – bleiben Sie fit

Dank unserem Fitnesspark@home-Angebot müssen Sie als Mitglied nicht auf Ihr Workout verzichten! Wählen Sie aus über 1000 Online-Kursen und trainieren Sie zuhause weiter. Hier ist für jedes Fitnesslevel etwas dabei. Fitnesspark@home ist in Ihrer Mitgliedschaft inbegriffen und mit untenstehendem Link oder in Ihrer Migros FitnessApp erreichbar. Um sich einzuloggen benötigen Sie Ihr Fitness-Login – die Mailadresse, die Sie bei Vertragsabschluss in Ihrem Fitnesspark hinterlegt haben.

Fitnesspark@home

Aktuelles vom Park

Kursübersicht