$name

Ein Gefühl, das unter die Haut geht

Verspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Hexenschuss etc.: Massagen verschaffen Linderung. Durch verschiedene Techniken können die Therapeuten individuell auf Sie eingehen, um den grösstmöglichen Erfolg zu erlangen. Finden Sie Entspannung- und Erholung bei unserem Massageangebot.

Unser Massage-Angebot

Die klassische Massage sowie die Sportmassage als Variante kennen viele Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Bedürfnis behandeln unsere Masseurinnen und Masseure um zu lockern, Verspannungen und Schmerzen zu lösen oder aber auch um zu beleben oder die Regeneration zu fördern. Erreicht werden diese Ziele durch unterschiedliche Griffarten und Intensitäten.

Mit der Triggerpunktbehandlung werden gezielt lokale Verkrampfungen im Muskelgewebe angegangen. Häufig angewendet wird sie bei Schmerzzuständen am Bewegungsapparat, bei Kopfschmerzen, bei Verletzungen, bei Verletzungsanfälligkeit und zur Prävention von Beschwerden.

Die Fussreflexzonenmassage ist eine organferne, reflektorische Arbeit am Fuss. Über die Reflexzonen an den Füssen werden die verschiedensten Organsysteme und Körperpartien angeregt. Es wird eine bessere Durchblutung sowie eine Leistungssteigerung der Organe erzielt. Diese Massage ist sehr entspannend und stimulierend zugleich.

Die Bindegewebsmassage ist eine reflektorische Therapie über die Haut zum Organ. Mit langsamen, kräftigen Zugbewegungen werden Reize gesetzt, die über die Nervenbahnen zu den inneren Organen geleitet werden. Die damit ausgelöste Reaktion bewirkt reflektorisch eine Funktionsverbesserung der Organe.

Durch sanften Druck auf das Lymphsystem wird der Abtransport der Lymphflüssigkeit angeregt. Die Lymphdrainage wird eingesetzt bei Schwellungen nach Verletzungen, Operationen und angeborenen Störungen des Lymphsystems. Ebenso bei bestimmten Arten von Kopfschmerzen und Migräne. Eine sehr ruhige, entspannende Therapie.

Buchen Sie Ihre Massage am Empfang oder telefonisch

Preise gemäss unserer Preisliste
Diverse Massagegutscheine finden Sie auch in unserem Onlineshop.
Das Angebot an medizinischen Massagen wird erfolgreich von medbase geführt. medbase ist stets dabei, ihr Massageangebot auszubauen.
Hinweis: Termine, welche nicht 24 Stunden im Voraus abgemeldet werden, müssen verrechnet werden.

Krankenkassenbeiträge

Medizinische Massagen können teilweise über die Zusatzversicherungen abgerechnet werden. Bitte klären Sie im Voraus ab, ob Ihre Krankenkasse den behandelnden Therapeuten/Behandlungsmethoden anerkennt und die Kosten übernimmt.

10er-Abo Massagen

Möchten Sie sich regelmässig etwas Gutes tun? 10-er Abos gibt’s für 30 Minuten medizinische Teilmassage oder 60 Minuten medizinische Vollmassage. Kaufen Sie Ihr Abo am Empfang.