$name

Die Migros Aare überträgt ihre Fitnessanlagen an die Movemi AG

Ab Januar 2022 neu 16 Migros Fitnessparks

Die Fitnessparks bleiben auch in Zukunft unter dem Namen «Fitnesspark» bestehen. Der Migros Fitnessclub Bern wird ab 1. Januar 2022 auch zu einem «Migros Fitnesspark».

Ab 1. Januar 2022 werden die folgenden 16 Anlagen unter dem Dach der Movemi AG geführt und treten unter der Marke «Fitnesspark» auf:

  • Fitnesspark Zug Eichstätte
  • Fitnesspark Luzern National
  • Fitnesspark Luzern Allmend
  • Fitnesspark Trafo Baden
  • Fitnesspark Oberhofen
  • Fitnesspark Timeout Ostermundigen
  • Neu: Fitnesspark Bern Christoffelgasse (heutiger «Fitnessclub Bern»)
  • Fitnesspark Winterthur
  • Fitnesspark Regensdorf
  • Fitnesspark Malley
  • Fitnesspark Milandia
  • Fitnesspark Glattpark
  • Fitnesspark Stadelhofen
  • Fitnesspark Sihlcity
  • Fitnesspark Stockerhof
  • Fitnesspark Puls 5

Als bestehendes Mitglied brauchen Sie nichts zu unternehmen. Ihr aktuelles Abonnement läuft wie gewohnt weiter.

Ihr Abo hat weiterhin Gültigkeit und alle vertraglich vereinbarten Angebote und Dienstleistungen werden bis zum Ende der Vertragslaufzeit von der Migros Aare (bis 31.12.2021) wie auch von der Activ Fitness AG (ab 01.01.2022) erfüllt. Ab dem 1. Januar 2022 profitieren Sie von den Vorteilen der Integration der übernommenen Anlagen, denn es steht Ihnen dann ein noch grösseres schweizweites Netz an Fitnessanlagen zur Verfügung. Weitere Informationen werden in hier aufgeschaltet und per E-Mail kommuniziert.

FAQ

Was passiert mit meinem Abonnement?    
Laufende Abonnemente und deren Laufzeit haben weiterhin Gültigkeit. Alle vertraglich vereinbarten Angebote und Dienstleistungen werden bis zum Ende der Vertragslaufzeit von der Migros Aare (bis 31.12.21) wie auch von der Activ Fitness AG (ab 01.01.22) erfüllt.  

Darf ich als Fitnessclub-Mitglied bereits jetzt ein Studio von Activ Fitness AG zum Beispiel in Zürich oder in der Romandie besuchen, um die Studios kennenzulernen? 
Die Nutzung des erweiterten Verbundes innerhalb der Activ Fitness-Studios ist ab dem 1. Januar 2022 möglich. 

Ist der Gutschein, den ich für den Migros Fitnessclub, Fitnesspark oder Only Fitness erworben habe, auch bei Activ Fitness AG  einlösbar?  
Ja, alle Gutscheine behalten ihre Gültigkeit für die ausgestellte Dauer.  

Beteiligt sich meine Krankenkasse weiterhin am Abo? 
Ja, auch Activ Fitness AG ist von Qualitop zertifiziert und von den meisten Krankenkassen anerkannt.  

Benötige ich einen neuen Badge für den Zutritt?  
Ihr Badge gewährt Ihnen weiterhin wie gewohnt Zutritt.  

Ich möchte nun nochmals eine 10er Karte verlängern. Habe ich im nächsten Jahr damit Zugang in alle Anlagen?
Ja, wenn sie bis zum 31.12.21 nochmals eine 10er Karte beziehen, können Sie damit in allen Fitnessparks trainieren.

Wenn ich im MFC Bern bis zum 31.12.21 ein Prime-Abo oder MY Abo verlängere, wo habe ich ab 1.1.2022 Zutritt?
Das sieht wie folgt aus:
• Mit dem Prime-Abo in allen Fitnessparks und AF
• Mit dem MY Abo / Wellnessabo nur im FiPa Bern City

Kann ich mich für Kurse weiterhin in der App anmelden?
Die App bleibt vorerst bestehen und Sie können sich wie gewohnt für Kurse anmelden.  

Welches ist mein Folgeabo ab dem 1. Januar 2022?
Ab den 1. Januar 2022 können Sie mit Ihrem Abo bereits die Anlagen des zukünftigen Abos nutzen. Mit dem Ablauf der bestehenden Mitgliedschaft werden wir Ihnen dann ein Verlängerungsangebot mit dem Folgeabo zukommen lassen.

Aktuelles Abo Folgeabo
Migros FitnessCard (CHF 1’420) Jahresabo Swiss Fit
Fitnesspark Trafo Baden:
Jahresabo Fitness (CHF 1’100)  
Jahresabo Kombi (CHF 1’240) 

Jahresabo Fit
Jahresabo Swiss Fit
Fitnesspark Time-Out Ostermundigen:
Jahresabo Fitness + Kurse + Wellness Abo (CHF 1’310)
Jahresabo Kurse + Wellness Abo (CHF 1’040) 
Jahresabo Fitness + Wellness Abo (1’160)

Jahresabo Swiss Fit
Jahresabo Swiss Fit
Jahresabo Fit

Fitnesspark Hallenbad Oberhofen:
12 Monate Fitnesspark Hallenbad Oberhofen (CHF 1'180.-)
Die Jahresabos für den Standort Oberhofen inkl. Hallenbad bleiben bestehen.
 
Jahresabo Swiss Fit
Migros Fitnessclub Bern Christoffelgasse:
Wellness Abo 
Alle anderen Abos
 
Jahresabo Fit
Jahresabo Swiss Fit

 

In Zukunft können Sie mit Ihrem Abo somit in allen 16 Fitnessparks trainieren. Mit dem Swiss Fit Abo zusätzlich in allen 116 ACTIV FITNESS Anlagen in der Schweiz (inkl. ehemalige Migros Fitnessclubs, One Training und Only Fitness).

Neue Abostruktur ab 01. Januar 2022

Mit dem Übertrag der Fitnessanlagen an die Movemi AG (neuer Name der Activ Fitness AG) werden die Preise im ganzen Verbund der Fitnessparks harmonisiert. In den Fitnessparks gibt es ab dem 1. Januar 2022 zwei verschiedene Jahresmitgliedschaften (Ausnahme Fitnesspark Oberhofen):

Kategorie Preis pro Jahr  Leistung 
Jahresabo Fit CHF 1’250.–   Zutritt in alle 16 Migros Fitnesspark Anlagen inkl. Nutzung von Fitness, Wellness und Bad (ohne Group Fitness).
Jahresabo Swiss Fit  CHF 1’390.-   Zutritt in alle 17 Migros Fitnessparks und rund 120 ACTIV FITNESS Anlagen inkl. Nutzung von Fitness, Group Fitness, Wellness und Bad.


Preise der Migros Fitnessparks ab 1. Januar 2022
Hier finden Sie die Preisübersicht ab 1. Januar 2022: PDF herunterladen

Fitnesspark Hallenbad Oberhofen: 
Weiterhin erhältlich sind im Fitnesspark Hallenbad Oberhofen das Standortabo (inkl. Einheimische) und die Spezialabos fürs Hallenbad (ohne Fitness). Preise sind unverändert und auf der Webseite publiziert.

Fitnesspark Time-Out Ostermundigen: 
Die Tarife fürs Squash bleiben wie gehabt, genauere Infos auf der jeweiligen Webseite.

Alle anderen Abos werden ab dem 1. Januar 2022 nicht mehr angeboten, dazu gehört auch die Migros FitnessCard. Stattdessen wird durch die Movemi AG der Verbund «Swiss Fit» (beinhaltet alle Fitnesspark und ACTIV FITNESS Anlagen) geschaffen. 

Nicht mehr im Verbund vertreten sind ab 2022 hingegen die beiden Bäderwelten Säntispark und Bernaqua.

 

Bis zum Ende des Jahres bieten wir Ihnen die Verlängerung im 2022 noch zum aktuellen Preis von Fitnesspark oder Fitnessclub Bern an. Ihr laufendes Abo hat auch im neuen Jahr unverändert Gültigkeit und sie erhalten zusätzlich die Berechtigungen des Folgeabos. 
Beim Black Weekend Sale vom 26. bis 29. November können Sie bei der Verlängerung zusätzlich von einem Rabatt von CHF 100.– auf das Fitnesspark Kombi Jahresabo profitieren. Weitere Informationen unter fitnesspark.ch/blackweekend.

 

Ehemaliger Fitnessclub Bern Christoffelgasse wird zum FITNESSPARK Bern City

Der grosszügige, hochwertige und sehr elegante «Fitnessclub Bern Christoffelgasse» wird per 1. Januar 2022 in die Riege der FITNESSPARKS aufgenommen. Dieser Wechsel trägt der Tatsache Rechnung, dass die Anlage höchsten Ansprüchen gerecht wird. Ausserdem wird der Verbund mit dem zentral beim Bahnhof gelegenen FITNESSPARK Bern City mit einem Standort im Herzen der Hauptstadt noch attraktiver.

Treueprämie

Bei einer Verlängerung Ihres Abos profitieren Sie auch in Zukunft von einer Treueprämie von CHF 100.–, die wir als Guthaben auf Ihr Chiparmband laden (gilt nur bei Vorauszahlung).

fitnesspark@home

Die Online-Trainingsplattform fitnesspark@home bleibt weiterhin Bestandteil Ihres Abonnements. Sollte es ausnahmsweise nicht für das Workout im Studio reichen, bietet sich fitnesspark@home als perfekte Alternative an. Bleiben Sie mit einer Auswahl von über 1000 Kursen aus mehr als 20 Sportarten aktiv!