Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Im Sommer 2020 eröffnet der neue Fitnesspark der Migros Zürich in bester Lage – nur ein paar Gehminuten von Bahnhof Stadelhofen und Opernhaus entfernt. Gleichzeitig werden wir den Standort Münstergasse im Niederdorf schliessen. Für die Einen wird der Fitnesspark Stadelhofen der Einstieg ins Premium-Fitness der Migros sein, für bestehende Mitglieder ein Umzug von der Münstergasse in den Fitnesspark Stadelhofen.

Der Fitnesspark Stadelhofen wird eine exklusive Saunawelt beherbergen, aber kein Hamam. Eventuell sind noch Hamam-Gutscheine im Umlauf. Wie Sie diese nach der Hamam-Schliessung einlösen, erfahren Sie unten.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, geordnet für Neumitglieder, bestehende Mitglieder Fitnesspark Münstergasse und zum Thema Hamam-Gutscheine.

FAQ Mitglieder Münstergasse

FAQ Hamam-Gutscheine

Der neue Fitnesspark Stadelhofen

Sie kennen die Fitnessparks noch nicht? Hier ein paar Antworten.

Frühaufsteher willkommen! Unter der Woche können Sie im Fitnesspark Stadelhofen schon ab 6.00 Uhr trainieren

Mo–Fr 06.00–22.00 Uhr
Sa/So 09.00–20.00 Uhr

Die Sauna öffnet unter der Woche ab 8.00 Uhr, am Wochenende mit der Parköffnung ab 9.00 Uhr.

Mit Ihrer Mitgliedschaft haben Sie Zugang zu allen 8 Fitnessparks der Migros Zürich. Und profitieren so von einem riesigen Fitness- und Wellness-Angebot.

Die Fitnessparks bieten Premium-Fitness zum entspannten Preis:

Jahreskarte FIT: CHF 1200.–

Fitness und Wellness ohne Kurse, Zugang zu 8 Fitnessparks der Migros Zürich

Jahreskarte FIT plus: CHF 1340.–

Fitness und Wellness inkl. Kurse, Zugang zu 8 Fitnessparks der Migros Zürich

Jahreskarte Migros FitnessCard: 1420.–

Fitness und Wellness inkl. Kurse, Zugang zu über 140 Migros Fitnessanlagen in der Schweiz

Treueprämie:

Mitglieder die Ihre Jahreskarte verlängern erhalten jeweils eine Treueprämie von CHF 100.– gutgeschrieben.

Alle Jahreskarten gibt es auch als Monatsbeiträge.

Die Fitnessparks erheben keine Aufnahmegebühren.

Mit der Migros FitnessCard können Sie auch im ACTIV FITNESS trainieren. Mit den Jahreskarten FIT und FIT plus haben Sie Zugang zu allen 8 Fitnessparks der Migros Zürich, jedoch nicht zu ACTIV FITNESS.

Wir planen ein Eröffnungsangebot für Neukunden. Abonnieren Sie den Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook und Sie erfahren es zuerst. Bestehende Kunden profitieren von der Treueprämie von CHF 100.–, wenn Sie Ihre Jahreskarte jeweils verlängern.

Unser Ziel ist das beste Training in Zürich – mit den besten Geräten und einer umfassenden Beratung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Chipgesteuerte Zirkel-Trainings wie eGym und efle-XX, SensoPro, freie Gewichte, Functional Training, Herz-Kreislauf mit eigenem TV und Tracking mit der App und vieles mehr.

Mit über 350 Lektionen pro Woche betreiben die Fitnessparks das grösste Kursangebot der Region. Mit FIT plus oder der Migros FitnessCard stehen Ihnen alle Kurse offen. Beim Fitnesspark Stadelhofen finden sie die gesamte Range von Aerobic bis Zumba. In den Fitnessparks mit Bäderwelten können Sie auch die beliebten Aqua-Fitness-Kurse besuchen.

Wir bieten einen gemischten Saunabereich und einen exklusiv für Frauen an. Der gemischte Bereich mit Aufguss-Sauna, Dampfbad, Sanarium, Kaltwassertauchbecken, Erlebnisduschen, Liegen und Teestation. Der Frauenbereich mit Sauna/Sanarium im Wechselbetrieb und einer kleinen Ruhezone.

Wir freuen uns im neuen Fitnesspark Stadelhofen unsere beliebten «Sauna-Aufguss-Zeremonien» anbieten zu können.

Der Fitnesspark Stadelhofen hat selber keine Bäderwelt, aber mit Ihrer Jahreskarte stehen Ihnen die Bäder der anderen Zürcher Fitnessparks offen, z.B. das Sole-Thermalbad des Fitnessparks Stockerhof und die Bäderwelten der Fitnessparks Puls 5 und Glattpark. Eine schöne Abwechslung, beispielsweise am Wochenende.

Medizinischen Massagen 30’, 60’, und 90’ werden von unserem medizinischen Partner Medbase AG angeboten.

Der Fitnesspark Stadelhofen hat exzellente Anbindung an den ÖV, aber keine eigenen Parkplätze. Öffentliche Parkplätze finden Sie z.B. in den Parkhäusern Opéra und Hohe Promenade.

Der Fitnesspark Stadelhofen führt keine eigene Kinderbetreuung. In der Münstergasse konnten wir beobachten, dass die Nachfrage in der Stadt deutlich tiefer ausfällt als in ländlichen Regionen. Wir führen Kinderbetreuung im Glattpark, Regensdorf und Winterthur (in der Jahreskarte inbegriffen). Beim Fitnesspark Sihlcity gibt es einen kostengünstigen Kinderhort im Einkaufscenter. Die Migros FitnessCard Mitglieder haben zudem die Möglichkeit, ihre Kinder während des Trainings bei ACTIV FITNESS am Bellevue oder am Kreuzplatz betreuen zu lassen.

Fragen von Mitgliedern Fitnesspark Münstergasse

Der Fitnesspark Münstergasse zieht um zum Stadelhofen. Hier ein paar Antworten.

Beim Fitnesspark Stadelhofen profitieren Sie von Montag bis Freitag von erweiterten Öffnungszeiten:

Mo-Fr 06.00–-22.00 Uhr
Sa/So 09.00–20.00 Uhr

Die Sauna öffnet unter der Woche ab 8.00 Uhr, am Wochenende mit der Parköffnung ab 9.00 Uhr.

Der Zustand des Hamams Münstergasse weist einen investitionsintensiven Sanierungsbedarf auf. Hinzu kommt, dass sich die Wellness-Angebote in der Stadt Zürich in den letzten Jahren vervielfacht haben. Diese zwei Faktoren führten seit gut fünf Jahren zu deutlich rückläufigen Eintrittszahlen im Hamam. Zudem entspricht ein breites Saunaangebot mehr unserer Philosophie von der Wechselwirkung zwischen Training und Erholung.

Wir bieten einen gemischten Saunabereich und einen exklusiv für Frauen an. Der gemischte Bereich ist ausgestattet mit Aufguss-Sauna, Dampfbad, Sanarium, Kaltwassertauchbecken, Erlebnisduschen, Liegen und einer Teestation. Im Frauenbereich finden Sie ein(e) Sauna/Sanarium sowie eine kleine Ruhezone.

Wir freuen uns im neuen Fitnesspark Stadelhofen unsere beliebten «Sauna-Aufguss-Zeremonien» auch anbieten zu können.

 

Das beste Training in Zürich! Der Grossteil der Geräte wird für den Fitnesspark Stadelhofen erneuert. Neue Konzepte werden eingeführt. Zum Beispiel SensoPro.

Der Fitnesspark Stadelhofen hat exzellente Anbindung an den ÖV, aber keine eigenen Parkplätze. Öffentliche Parkplätze finden Sie z.B. in den Parkhäusern Opéra und Hohe Promenade.

Die beliebten medizinischen Massagen 30’, 60, und 90’ werden weiterhin von unserem medizinischen Partner Medbase AG angeboten.

Auf Basis der Flächenverfügbarkeit haben wir uns entschieden, auf welche Angebote wir setzen möchten bzw. können. Wir haben uns gegen das Hamam wie auch gegen die Kinderbetreuung entschieden. Dabei stand die Nutzungsintensität im Vordergrund. Auch konnten wir beobachten, dass die Nachfrage in der Stadt deutlich tiefer ausfällt als in ländlichen Regionen. Die Migros FitnessCard Mitglieder haben zudem die Möglichkeit, ihre Kinder während des Trainings bei ACTIV FITNESS am Bellevue oder am Kreuzplatz betreuen zu lassen.

Gerne begrüssen wir Sie weiterhin an unserem neuen Standort beim Stadelhofen. Die Mitglieder mit Heimstudio Münstergasse können zu den gleichen Konditionen in der neuen Anlage trainieren. Ihre Vorteile wie CHF 100.– Treueprämie bei Vertragsverlängerung bleiben selbstverständlich erhalten.

Mitgliedern, die nicht zum neuen Standort wechseln möchten, wird die Restlaufzeit pro Rata temporis per Schliessung zurückerstattet.

Alle bestehenden Mitglieder Fitnesspark Münstergasse werden im Frühjahr 2020 über die Möglichkeiten schriftlich informiert.

Haben Sie noch Hamam-Gutscheine, die Sie nicht bis zum Sommer 2020 einlösen können?

Wie Sie Ihre Gutscheine – innerhalb der Gültigkeitsfrist – weiterhin nutzen können.

Ihre Hamam-Gutscheine können Sie als Wertgutscheine für andere Angebote in den 8 Fitnessparks der Genossenschaft Migros Zürich weiterhin einlösen. Wählen Sie aus einer Palette von Wellness- und Fitnessangeboten wie Massagen, Bäder- und Saunawelten oder Day SPA.

Gutscheine vom ehemaligen Hamam-Baden (Genossenschaft Migros Aare) müssen ab Schliessung Fitnesspark Münstergasse im Fitnesspark Baden umgetauscht werden.