Gebuchte Termine

FAQ gebuchte Termine

FAQ gebuchte Termine

Ich habe einen Termin gebucht. Kann ich den absagen?
Medizinische Massagen, Beratungs- und Personal-Trainings-Termine müssen jeweils 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, andernfalls werden sie verrechnet. Grundsätzlich können Hamam-Treatments nicht abgesagt werden. Bei online gebuchten und bereits bezahlten Massagen und Packages im Hamam ist eine Rückerstattung systembedingt leider nicht möglich. Bei frühzeitiger Absage (mind. 48 Stunden vorher) und bei Verfügbarkeit kann die Massage/das Package aber problemlos verschoben werden.

Ich besitze einen Geschenkgutschein und hatte einen Termin reserviert. Leider hab ich den nun verpasst. Bleibt mein Gutschein gültig?
Da wir diesen Termin für Sie freigehalten haben und anderen Gästen abgesagt haben, bzw. extra einen Masseur bereitgestellt haben, verliert Ihr Gutschein leider seine Gültigkeit.

Ich habe einen online gebuchten und bezahlten Hamam-Termin verpasst. Was passiert jetzt?
Da wir diesen Termin für Sie freigehalten haben und anderen Gästen abgesagt haben, bzw. extra einen Masseur bereitgestellt haben, erfolgt leider keine Rückerstattung.

Ich hatte einen Termin gebucht und verpasst. Was passiert jetzt?
Da wir extra Fach-Personal und ein Zeitfenster bereitgestellt haben, muss der reservierte Termin leider verrechnet werden, respektive es erfolgt keine Rückerstattung des im Voraus bezahlten Preises.