Eine Frage der Zusatzversicherung

Krankenkassenbeiträge

Krankenkassenbeiträge

Viele Krankenkassen unterstützen das Fitnesstraining (auch Pilates und Yoga) ihrer Kunden mit finanziellen Beiträgen an deren Fitnessabos. Je nach Zusatzversicherung vergünstigt das Ihre Jahreskarte bis zu 500 Franken!

Der Gedanke hinter dem Zuschuss
Die Krankenkassen unterstützen Kunden, die auf Prävention setzen, um gar nicht erst krank zu werden. Genügend Bewegung und regelmässiges Training sind für Gesundheitsprävention die wichtigsten Faktoren.

Wirkung von Fitnesstraining
Regelmässiges Krafttraining stärkt die Muskeln und das Herz-Kreislauf-System. Stärkere Muskeln bewirken einen höheren Grundumsatz im Stoffwechsel, was die Gewichtskontrolle begünstigt. Trainieren Sie Ihre Muskulatur, beugen Sie Rücken- und Gewichtsproblemen, Osteoporose und Zuckerkrankheit vor, im Alter verzögern oder verringern Sie die Pflegebedürftigkeit.

Gütesiegel Qualitop
Alle unsere Fitnessparks sind Qualitiop anerkannt und erfüllen so die Kriterien für eine Abo-Vergünstigung. Qualitop ist die Interessensgemeinschaft der Krankenkassen Helsana, Swica, Wincare und Concordia zur Qualitätssicherung in Fitnesscentern.

Genaue Informationen erhalten Sie in Ihrem Fitnesspark oder bei Ihrer Krankenkasse.

  • Attraktive Präventionsbeiträge von SWICA

    SWICA-Versicherte erhalten jährlich Präventionsbeiträge von bis zu CHF 600.– für die Teilnahme am Weight Management Programm. Erfahren Sie mehr dazu und lassen Sie sich unverbindlich beraten.