Umbau Fitnesspark National

Neugestaltung Saunabereich

Der Fitnesspark National wird modernisiert

Luzerns stilvollste Wellness-Oase erhält einen neuen Look.
Ab Juni bis November 2019 wird der Saunabereich neu gestaltet.

Uneingeschränkt geöffnet und zugänglich bleiben auch in dieser Zeit:
- alle Badelandschaften (innen und aussen)
- die Aussensauna
- alle Trainingsbereiche.

Im Fitnesspark National informiert ein Info-Screen zum Umbauprojekt. Bleiben Sie auf dem Laufenden:
Abonnieren Sie hier den Info-Newsletter zur Modernisierung Fitnesspark National.

Investition in die Zukunft
Die Infrastruktur des Migros Fitnesspark National ist neunzehn Jahre alt. Mit der Modernisierung investiert die Genossenschaft Migros Luzern in die Zukunft der Anlage. Durch den Umbau bietet der Fitnesspark auch künftig den Kundinnen und Kunden eine moderne und hochwertige Erholungs- und Trainingsumgebung inmitten der Stadt Luzern. Die erste Phase der Modernisierung konzentriert sich auf die Erneuerung des Saunageschosses (im Innenbereich). Rund 4.8 Millionen Franken werden investiert. Im Januar 2020 werden mit der Aufstockung des Parkhauses die Gymnastikräume erweitert und der Trainingsbereich vergrössert. Es folgt im Sommer 2020 die komplette Erneuerung der Badewelt und des Aussenbereichs. Zum Schluss werden die Garderoben und der Empfangsbereich modernisiert, so dass im Herbst 2021 der Umbau vollständig abgeschlossen ist.

Erste Etappe: Erneuerung und Erweiterung des Sauna-Angebotes
Die Saunawelt inklusive Ruheräume im oberen Stockwerk wird in einem modernen Design neugestaltet. Das bestehende Angebot wird zudem ergänzt: Die Herren erhalten zusätzlich eine Infrarotsauna und eine Schneegrotte. Auch bei den Damen kommt eine Schneegrotte sowie eine Trockensauna hinzu. Im Rahmen dieser Umbauetappe wird auch das Sonnendeck auf dem Dach des Saunageschosses neugestaltet und möbliert. Den Kundinnen und Kunden steht während dieser Umbauphase die gemischte Aussensauna zur Verfügung.

Neue Gymnastikräume im aufgestockten Parkhaus
Das integrierte Parkhaus wird im Januar 2020 aufgestockt und der Migros Fitnesspark mietet das Geschoss. Hier entstehen zwei neue Gymnastikräume. Zugleich wird einer der bestehenden Gruppenkursräume zu einer allgemeinen Trainingsfläche erweitert, die für individuelle Übungen genutzt werden kann. Die Erweiterung der Gruppenkursräume von zwei auf drei ermöglicht den Ausbau des Kursangebotes. So können in Zukunft auch zu Stosszeiten wie am Mittag oder Abend zusätzliche Kurse angeboten werden. Diese Etappe wird im Sommer 2020 abgeschlossen sein. Während dieser Umbauphase finden die bestehenden Gruppenkurse uneingeschränkt statt und auch der Fitnessbereich kann ohne Unterbrüche genutzt werden.

 

Modernisierung Migros Fitnesspark National Luzern im Überblick

11. Juni bis 10. November 2019
  • Saunalandschaft wird neugestaltet und durch zusätzliche Angebote erweitert: Trockensauna und Schneegrotte bei den Damen, Infrarotsauna und Schneegrotte bei den Herren.
  • Sonnendeck auf dem Dach des Saunageschosses wird neugestaltet und möbliert.
     
Januar bis Juli 2020
  • Aufstockung des Dachdecks des Parkhauses: Hier entstehen zwei neue Gymnastikräume, so dass insgesamt drei Räume für Gruppenkurse zur Verfügung stehen und das Kursangebot erweitert werden kann.
  • Ein bestehender Gymnastikraum wird zur Erweiterung der Trainingsfläche umgenutzt, so dass neu auf 120qm Platz für individuelles Training zur Verfügung steht.
     
Sommer bis Herbst 2020
  • Erneuerung der ganzen Badewelt, Aussensauna wird zur finnischen KELO- Sauna umgebaut. Gleichzeitig wird der Liege- und Gartenbereich neugestaltet.
     
Sommer 2021
  • Modernisierung Garderoben und Empfangsbereich.