FAQ

Fitness und Zirkeltraining

Fitness und Milon-Zirkel

Von nichts kommt nichts. Zum Training gibt es keine Alternative. Der Milon-Zirkel ist zeitoptimiertes Training mit intensiven Trainingsintervallen und sehr kurzen Pausen. Zusätzlich verlieren Sie keine Zeit mit Geräteeinstellungen. Das passiert alles vollautomatisch. Sie haben also für 18 Minuten ein vollkommenes Training ohne Erholungspausen.

Effizientes Training braucht ab und zu eine Steigerung und neue Impulse. Als Jahreskarten-Mitglied des Fitnessparks Heuwaage haben Sie zwei Trainings-Beratungen pro Jahr zu Gute. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater, wenn Sie im Training stagnieren.

Ja, gerade in einem Fitnesscenter! Hier werden Sie seriös ins Training eingeführt und vermeiden Verletzungen durch Fehlbelastungen. Beim Training bringt wilder, verausgabender Aktionismus wenig. Das Motto lautet «Dranbleiben» – beim Training unter Dach gibt es keine Ausreden wie schlechtes Wetter. Hier können Sie regelmässig etwas für Ihre Gesundheit tun.

Im Fitnesspark gibt es Gesundheitstraining für jedes Alter und für alle Bedürfnisse. Wichtig ist ein individuelles, auf Ihre Kondition und Möglichkeiten zugeschnittenes Training – unabhängig von Ihrem Alter. Im Fitnesspark finden Sie vielfältige Möglichkeiten: vom Milon-Zirkel-Training über Kurse bis zum Entspannungsbad. Ihr Berater gibt Ihnen dazu Ihre individuellen Trainingsanweisungen.

Ja, ein Gesundheitstraining verbessert Ihre Lebensqualität umfassend und markant, egal, wann Sie beginnen. Besseres Gleichgewicht, Stärkung des Skeletts, gesünderer Schlaf, angeregter Stoffwechsel und Hormonhaushalt: Gerade Krafttraining ist hier entscheidend, und eine Alternative zu vielen Medikamenten.

Nichts Schöneres als ein Training in freier Natur! Doch: Indoor Training ist unabhängig von Wetter und Jahreszeiten, klar strukturiert und sicher.

Sowohl Gesundheits-, wie auch effizientes Leistungstraining profitiert von der Kombination aus Bewegung und Entspannung. Wellness ist ein integraler Bestandteil eines effektiven Trainings. Nur mit Baden können Sie Ihre Kondition nicht verbessern, aber nur mit Training ohne die angemessenen Erholungspausen kann Ihr Trainingsfortschritt stagnieren oder gar abbauen.