Eine Frage der Zusatzversicherung

Krankenkassen

Kostenerstattung von medizinischen Massagen

Die meisten medizinischen Massagen können über die Zusatzversicherungen bei Ihrer Krankenkasse zurückgefordert oder erstattet werden. Bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse, um mehr über Ihre spezifischen Konditionen zu erfahren. Jede Krankenkasse vergütet ausschliesslich Behandlungen gemäss ihrem Leistungskatalog.


Sollten die von Ihnen ausgewählte Behandlungsmethode von Ihrer Zusatzversicherung übernommen werden, erkundigen Sie sich bei Ihrer Massagereservation nach Masseurinnen oder Therapeuten, die durch eine ASCA- oder EMR-Anerkennung bei Ihrer Krankenkasse registriert sind. So können Sie die Kosten der Krankenzusatzversicherung ganz oder teilweise weiterberechnen.