Teaser

Rheinfelder Natursole®

Die gesunde Kraft aus dem Ur-Meer

Die Rheinfelder Natursole® stammt aus einem Ur-Meer, das vor 200 Millionen Jahren die heutige Nordwestschweiz bedeckte und bei der Verdunstung mächtige Steinsalzlager hinterliess. Aus diesem Gestein wird durch Laugung in 140 - 400m Tiefe die Sole gewonnen. Die gesättigte Natursole enthält im Mittel folgende Komponenten (Salze):

Natriumchlorid (Kochsalz) NACI 320 000 mg/l
Caliumsulfat (Gips) CaSO4 5 000 mg/l
Magnesiumsulfat (Bittersalz) MgSO4 60 mg/l
Magnesiumchlorid MgCI2 300 mg/l
Kaliumchlorid KCI 73 mg/l
Strontiumchlorid SrCI2 94 mg/l
Natriumbromid NaBr 3 mg/l
Ammoniumchlorid NH4CI 3 mg/l
Borsäure H3BO3 41 mg/l
Weiter sind nachweisbar: Eisen und Kieselsäure

Der 35°-Erholungs- und der 38°-Massagepool haben einen Solegehalt von 6%. Dies entspricht einem Salzgehalt im Wasser von ca. 1.5% (Mittelmeer ca. 3.5%).